Auf Wunsch einer Perlenkollegin möchte ich hier zeigen, wie eine Wirbelperle entsteht. Ich demonstriere es am Beispiel einer Sammelperle, die z. B. auf ein Pandora- oder Trollbead Armband passen wird.

Blog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageBlog ImageAuf den Stringer pusten und vorsichtig wackeln, er bricht dann direkt an der Perle ab.Blog ImageBlog ImageBlog Image

Die Perle schön gleichmäßig in der Flamme tempern, im Vermicult abkühlen lassen, säubern und mit einer 925er Silberhülse versehen. Blog Image
Viel Spaß und zeigt eure Werke!

Liebe Grüße
Andrea